Ford Focus BJ ’99 – Problem mit der Temperaturanzeige

Guten Tag Herr Keßler,

wir haben ein Problem mit der Temperaturanzeige an unserem 1,6 Ford Focus Bj.99 und Laufleistung 320 Tkm ( davon 200 Tkm mit Autogas ). Ab der Geschwindigkeit 120 Km/h geht beim Abbremsen oder beim Gas zurück nehmen die Temperatur laut Anzeige, für einige Sekunden in den roten Bereich. Bei mehreren Testfahrten zeigt das Testgerät aber keinen Fehler an. Neu ist das die Warnleuchte Antriebsstrang auch gelegentlich für 3-5 Sekunden aufleuchtet.
Herr Keßler, was empfehlen Sie uns, denn es ist doch ein unwohles Gefühl was immer mit fährt.

Danke für Ihre Hilfe.

Gisela

Liebe Gisela,

ich würde fast auf ein Sensor-/Kabelproblem tippen! Vielleicht hat das Kabel am Kühlmittelsensor eine blanke Stelle und bekommt beim Abbremsen Kontakt zur Fahrzeugmasse! Das kann bei einem älteren Auto schon mal passieren! Die Antriebsstrangleuchte müsste einen Fehler im Fehlerspeicher produzieren, lassen Sie das mal auslesen. Generell ist bei rätselhaften Temperaturproblemen immer zunächst der „Ist-Zustand“ zu prüfen. Wenn ein Kühlmittel-Thermometer in der roten Bereich steigt, kann das Kühlmittel zwar zu heiß sein, muss aber nicht. Ich würde immer zunächst mit einem geeigneten Thermometer direkt im Kühlmittel messen, um einen „Fehlalarm“ ausschließen zu können. Die Kühlmittelthermometer im Armaturenbrett sind nämlich eher „Schätzeisen“ als Messinstrumente…

Gruß vom Autopapst!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>