Ford Focus Diesel – Startprobleme

Ich fahre einen Ford Focus1 1,8l Diesel. Seit ein paar Wochen habe ich Startprobleme wenn ich mein Auto am nächsten Tag starten möchte. Batterie und Glühkerzen sind neu, Glühkerzen wurden noch mal resetet, der Anlasser dreht ohne Probleme gut durch. Mir wurde als noch mögliche Ursache mitgeteilt, dass die Kraftstoffpumpe beim Starten nicht sofort den nötigen Druck aufbaut. Müsste diese jetzt ausgetauscht werden oder kann sie wieder repariert werden? Welche Ursachen wären noch möglich?

Vielen dank im voraus

Eine weitere Möglichkeit ist Luft im Einspritzsystem! Leider haben Sie das Baujahr Ihres Autos nicht genannt; ich gehe daher von einem älteren TDCI-Motor mit Verteilereinspritzpumpe aus. Für diese Motoren ist das aus Altersgründen recht häufig. Vor dem Anspringen des Motors muss dabei die Einspritzanlage zunächst entlüftet werden. Das macht der Anlasser, indem er so lange dreht, bis die Verteilereinspritzpumpe die Luft aus dem System gepumpt hat und der Einspritzdruck an den Düsen stimmt. Leider kann die Suche nach einem Leck in eine nervtötende Fieselei ausarten…

Gruß vom Autopapst

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>