Schlagwort-Archiv: Elektrik

Ich habe ein Problem mit meinem Skoda Fabia.

Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem Skoda Fabia. Nach und nach legt sich die Elektrik darnieder. Ich wollte jetzt in einer Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen lassen: Darauf bekam ich die Antwort: “Er läßt mich nicht ins System rein” Kann das sein? Wie soll ich jetzt vorgehen? Bin ratlos, brauche Hilfe. Bitte. mfg helge

Hi Helge, das kommt gelegentlich vor und liegt oft an nicht kompatiblen Diagnoseprogrammen. Wenn die Werkstatt nicht die originale Skoda-Software zur Diagnose verwendet, ist manchmal nichts zu machen. Oder die OBD-Schnittstelle stellt die Stromversorgung für das Diagnosesystem nicht her (dann muß der Rechner extra mit Spannung versorgt werden…). Vielleicht hilft ein Besuch beim Skoda-Vertragshändler, oder einfach eine andere, besser ausgerüstete Werkstatt.

300TE-24 lässt einen Knall und raucht.

Hallo Herr Kessler, ich habe mir einen 300TE-24 gekauft. Kurz darauf hat er im Kickdown-Betrieb einen Knall gelassen und eine schwarze Rauchwolke entlassen. Ab ca. 6000 U/min hat er auch Leistungsaussetzer. Die Elektrik und Steuergeräte wurden durchgemessen und sind iO. Luftmengenmesser und OT-Geber auch iO. Die Motorkompression hat aber nur ca 6,5 bar! Welche Ursachen kann dies haben? Zylinderkopfdichtung und
Hydrostößel wurden anscheinend auch schon getauscht. Ich bin verzweifelt!
Bitte helfen Sie mir ! DANKE!

Lieber Tobias, was machst Du mit dem Auto? Wesentlich höher als 6000 / min dreht der Sechsender doch gar nicht! Vielleicht ist das schon der Drehzahlbegrenzer, der da eingreift? Schwarze Wolken aus dem Auspuff künden immer von zu fettem, also schlecht verbranntem Gemisch. Und die niedrige Kompression deutet auf schlecht schließende Ventile (zu viele Ablagerungen?) hin. Aus der Ferne ist ohne Probefahrt da fast nichts zu diagnostizieren. Generell sind die 24V-Motoren dieser Generation nicht die Spitze des Motorenbaus bei Mercedes…. Hoffentlich hast Du nicht zu viel Geld für das Auto bezahlt.