Schlagwort-Archiv: Mercedes W123

Mercedes W123 – Blinker- und Tankanzeige funktionieren nicht

Hallo lieber Autopapst,

ich habe einen W123, E200, Bj 1982,140000km, 90PS, Benziner.

Wie es nunmal so ist ging von gestern auf heute Die Blinker und die Tankanzeige nicht mehr. Warnblinker funktionieren noch, Sicherungen hab ich auch überprüft sind ok.

Hoffe Sie können mir helfen.

Vielen Dank im voraus

MfG

 

 

Das hört sich nach einem Massefehler an! Wenn die Tankanzeige „plötzlich“ gar nicht mehr will, kommt die Masseverbindung des Kombiinstrumentes in Frage. Die verschmort irgendwann einmal und leitet dann nicht genug, um die Tankanzeige zuverlässig mit Spannung zu versorgen. Ob dieser Massepunkt die Blinkeransteuerung ebenfalls beeinflusst, weiß ich nicht (kann es mir aber vorstellen…). Ein Autoelektriker findet den Kupferwurm ganz schnell (mit diesem Tipp wahrscheinlich noch schneller…).

Es grüßt der W123S-fahrende Autopapst

Mercedes W123 hat Startprobleme

Guten Tag Herr Keßler,

ich habe ein kleines Problem mit einem Mercedes W123. Und zwar startet der Wagen beim Anlassen sehr mühsam, als wenn kein Benzin ankäme, woran könnte das liegen?
Außerdem springt der Tankanzeiger immer hin und her, was wäre da zu empfehlen?

Mit bestem Dank Vorab! Beste Grüße aus Berlin

Alexander

Hallo Alexander,

Hat der W123 schon die K-Jetronic? Dann ist wahrscheinlich der Warmlaufregler defekt.

Details stehen hier:

http://www.w123-forum.net/faq/index.php?action=artikel&cat=1&id=286&artlang=de

Die springende Tankanzeige ist für ältere W123 typisch: Ursache ist der Massepunkt am Kombiinstrument. Der ist korrodiert und muss gesäubert und neu angeschlossen werden.

Gute Fahrt wünscht

Der Autopapst