Schlagwort-Archiv: Motor springt schwer an

Ford Mondeo BJ ’99 – warmer Motor springt schlecht an

Hallo Herr Keßler,

ich habe Probleme mit meinem 99’er Ford Mondeo 24V (170PS, 160Tkm).
Der Motor läuft eigentlich in fast allen Situationen problemlos. Er spingt einwandfrei an, wenn der Motor kalt ist und wenn der Motor gerade erst ausgemacht wurde. Nur wenn man den Wagen ca. eine Stunde, nachdem man ihn abgestellt hat, wieder anlassen will, springt er an, lässt dann aber die Drehzahl soweit absinken, dass er ausgeht. Beim dritten oder vierten Versuch bleibt er dann auch an. Wenn man bei Anlassen per Gasgeben dafür sorgt, dass die Drehzahl nicht zuweit abfällt, läuft er nach ein paar Sekunden auch vernünftig. Ansonsten ist der Leerlauf immer ordentlich. Regelt vernünftig beim Auskuppeln, an der Ampel, usw. (LLRV i.o.?!). LMM scheint auch zu funktionieren (läuft deutlich schlechter mit abgezogenem Stecker). Mir ist zudem aufgefallen (kann aber Zufall sein), der Wagen unter Last bei sehr niedrigen Drehzahlen (1000u/min) Aussetzer zu haben scheint. Das einzige, was kürzlich gemacht wurde (vor dem Problem), sind Ölwechsel und neuer Luftfilter.

Könnte Sie mir einen Tipp geben, in welche Richtung ich weiter eingrenzen könnte. Jeder Werkstattaufenthalt kommt preislich nah an den Zeitwert des Autos.

Vielen Dank im Voraus,
viele Grüße

Das hört sich nach einem defekten Motortemperaturfühler an! Ob der wirklich defekt ist, prüft man am besten durch seinen Austausch… Wenn das nichts bringt, würde ich das Problem auf sich beruhen lassen. Wenn Du „kostensensibel“ bist, gibt es keine andere Lösung! Bei Start-, Ruckel- oder Ausgehproblemen gibt es nämlich sehr, sehr viele mögliche Ursachen, die nicht alle sofort zu finden sind. Und wenn lange gesucht werden muss, wird die Sache teuer. Da es sich hier aber eher um ein „Luxusproblem“ handelt (das Auto springt schließlich kalt gut und warm eben etwas schlechter an, aber es springt an…) muss man sich die Frage stellen: Will ich nach 12 Jahren anfangen, ein Auto in den Neuzustand zurück zu versetzen???

Es grüßt Der Autopapst