Schlagwort-Archiv: verliert Kühlwasser

Ford Mondeo verliert Kühlflüssigkeit

Ich habe einen Ford Mondeo 1,8l. Es tritt Kühlflüssigkeit aus und ich habe heute mal runter geschaut und die Spur der Flüssigkeit zurück verfolgt und gelandet bin ich bei Ölwanne bzw. genau daneben sitzt ein Rad vom Keilriemen. Kann es sein das es da rausläuft und wenn ja was zum Geier ist dieses Rad ich habe nämlich keine Ahnung…

Das ist die Wasserpumpe! Deren Lager wird irgendwann einmal undicht und die Pumpe dadurch „inkontinent“. Besorg Dir eine neue Wasserpumpe (gibt es preiswert im gut sortierten Autozubehör), ein Reparaturhandbuch für den Mondeo und einen fachkundigen Freund mit Werkzeugkiste. Danach bist Du dann auch nicht mehr ganz ahnungslos… ;-)

Gruß vom Autopapst

Daewoo verliert Kühlwasser

Seit einigen Tagen verliert mein Daewoo Unmengen an Kühlwasser. Der Fahrerfußraum ist leicht feucht und es macht den Anschein dass er das Wasser über den Ablauf an der Schottwand ablässt,was soll den das sein?! Ventil im Wärmetauscher defekt???

Das kann sein, oder der Wärmetauscher ist selbst undicht. Ich würde (solange es noch nicht allzu kalt ist…) den Wärmetauscher still legen (also die zuführenden Schläuche abklemmen/unterbrechen und die Sache beobachten. Wenn der Wasserverlust danach aufhört. Dürfte die Sache klar sein: Diagnose Wärmetauscher!

Gruß vom Autopapst

Opel Calibra BJ ’93 verliert Kühlwasser

Ich habe eine Opel Calibra Bj. 1993. Er ist noch total ok trotz 20200 km Laufleistung. Leider verliert er seit kurzem Kühlwasser während der Fahrt.
Wo könnte der Fehler zu suchen sein?

Vielen Dank.

Das wird wahrscheinlich die Wasserpumpe sein. Erst verliert der Wagen nur wenig Wasser, dann mehr und schließlich läuft das Kühlwasser schneller aus der Pumpe, als Du es oben nachgießen kannst. Wenn der Wasserverlust über einen sehr langen Zeitraum immer gleich bleibt, könnte es ein kleiner Defekt wie undichte Schlauchschellen oder ein leicht leckender Kühler sein. Die Werkstatt sucht solche Lecks mit einem floureszierenden Mittel, das ins Kühlwasser gegeben wird. Wenn es mit dem Kühlwasser austritt, kann unter ultraviolettem Licht das Leck schnell gefunden werden.

Gruß vom Autopapst